14. Januar 2017

Endlich am Strand

Der heutige Tag ist recht schnell beschrieben. Wir müssen wieder mal umziehen. Vorher gibt es noch mal Waffeln zum Frühstück.

Auf dem Weg nach Fort Myers machen wir einen Abstecher in den Myakka River State Park. Wir hoffen auf ein paar schöne Tiersichtungen. Am Ende war es wohl die falsche Zeit und oder der falsche Ort oder die Kombination aus beidem. Ich habe schon von verschiedenen Quellen gehört, dass der Morgen die beste Zeit wäre, um verschiedenste, auch seltene, Vögel zu sehen. Unsere Ausbeute war nicht so berauschend. Der Greifvogel war so weit weg, dass ich froh bin, wenigstens diese Aufnahmen zu haben. Wir verspeisen im Park noch unseren Lunch und fahren dann weiter.

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.03.jpgZuerst gab es Alligatoren im Myakka River State Park

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.04.jpgNoch zwei Kandidaten

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.05.jpgDann wurden die Kriechtiere kleiner

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.06.jpgDer noch nicht näher bestimmte Greifvogel…

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.07.jpg…war in der Ferne auf der Jagd…

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.08.jpg…welche aber, solange wir zugesehen haben, nicht erfolgreich war.

Das heutige Wetter präsentiert sich wolkig mit Aufheiterungen, aber warm. Also beschließen wir, in der Nähe einen Strand zu suchen und zu schauen, ob man baden kann und vielleicht auch ein paar Pigmente erhascht. Am Venice Beach ist es dann noch wolkiger, aber wir testen das Wasser dennoch. Auf dem Bild kann man erahnen, dass es seeeehr kalt ist. Lange bleiben wir aber nicht, es ist kein wirkliches Strandwetter.

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.01.jpgSteffuzius beim Bade

Wir brechen dann irgendwann auf und fahren weiter in Richtung Ft. Myers. Dort statten wir nochmal einem WalMart einen Besuch ab, aber diesmal einem bestimmten. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass wir zukünftig mit Kühlbox reisen wollen. Nachdem wir in Denver letztes Jahr nur eine kleinere Box bekommen hatten, wollten wir nun in Florida eine in der passenden Größe erwerben. Allerdings hat das nicht geklappt. Wo immer wir auch geschaut hatten, überall war das Angebot an Kühlboxen mehr als übersichtlich. Also habe ich mit ein paar Klicks die Kühlbox online gekauft und kostenlos in den Markt liefern lassen, wo wir sie heute abholen.

Die letzte Aktion des Tages ist dann die Fahrt zum Hotel. Eigentlich machen wir seit einer furchtbaren Erfahrung einen großen Bogen um Days Inn’s, aber hier stimmten im Vorfeld Preis und Bewertung, also haben wir zugeschlagen und es nicht bereut. Lediglich die Lage des Zimmers hätte besser sein können, aber das wussten wir vorher noch nicht.

Abendessen gibt es heute bei Dennys, wo wir versuchen, wenigstens einmal pro USA-Besuch hin zu kommen. Petra isst wie immer ihren „Super Bird“ und ich gönne mir eine „Sausage Skillet“ oder auf gut deutsch eine Würstchenpfanne.

http://hamm-family.de/Forenbilder/rb2017_1/14.01.02.jpgUnser Abendessen

Nach dem Essen bringe ich im Hotel noch einen Tag im Reisebericht online und dann geht’s ab in die Falle.

Hier geht’s zum nächsten Tag