Willkommen auf unserer Reise-Seite!

Es gibt im Moment ein paar technische Änderungen und Anpassungen, die ich in den nächsten Tagen und Wochen vornehmen will bzw. muss. Mich stört zum Beispiel die ständige Krümelei mit den Cookies und dass man selbige immer bestätigen lassen muss. Daher verbanne ich die Einbindung von Videos aus Youtube und stelle die Videos selbst ein. Da wo das nicht geht, gibt es stattdessen einen Link zum Anklicken, der zu Youtube selbst führt und es kann jeder entscheiden, ob er dem Link folgen möchte oder nicht.

Die zweite Änderung betrifft das Menü rechts von den Reiseberichten. Die bisherige Umsetzung wird technisch nicht mehr unterstützt und ich muss Stück für Stück die Menüs aktualisieren. Dieser Teil ist inzwischen abgeschlossen.

Als dritte Änderung werde ich aus den Berichten die 360°-Fotos entfernen, da der Anbieter für die Darstellung nicht mehr existiert und es keine Alternative dafür gibt.


Ich möchte bzw. wir möchten auf diesem Weg denjenigen, die an unseren Reiseerlebnissen teilhaben wollen, eine Möglichkeit dazu bieten.

Als wir 2010 das erste Mal in die USA geflogen sind, habe ich angefangen, kurze Statements für die Familie zuhause zu veröffentlichen. Für die ersten Reisen hatte die einfache Seite gereicht, aber irgendwann wuchsen die Ansprüche. Also habe ich mir einen Anbieter für Reiseblogs gesucht und bis zum Sommer des Jahres 2017 auch intensiv genutzt.

Leider hat der Anbieter seine Dienste eingestellt und bei der Suche nach einer neuen Plattform fiel dann die Entscheidung zugunsten einer eigenen Website und der Unabhängigkeit von Drittanbietern.

Ich habe inzwischen alle Reisen hierher übertragen. Nichtsdestotrotz arbeite ich weiter an Verbesserungen der Seite. So plane ich, nach und nach zu den Reisen auch Karten und Bildergalerien anzubieten. Außerdem fallen mir immer noch kleine Fehler oder Unstimmigkeiten auf, die ich dann korrigiere.

Ich verzichte bei der neuen Seite bewusst auf eine Kommentarfunktion, da ich als Anbieter keine Zeit habe, die Kommentare zu moderieren. Auch gibt es keine automatische Benachrichtigungsfunktion bei neuen Beiträgen. Ich habe allerdings einen RSS-Feed eingerichtet, den jeder Interessierte abonnieren kann.

Wer dennoch individuell informiert werden möchte, findet im Impressum eine Mailadresse, an die er seinen Benachrichtigungswunsch senden kann. Ich werde dann bei neuen Inhalten eine Mail versenden.

Ansonsten wünsche jetzt ich allen „Begleitern“ viel Spaß beim Stöbern.